Tierschutz durch Recht


Am 22. August 2019 haben wir den Förderverein von Global Animal Law GAL e.V. gegründet.

 

Dahinter steht der Global Animal Law GAL Verein aus der Schweiz mit dem weltweit bekannten Tieranwalt RA Dr.iur. Antoine F. Goetschel.

 


GAL strebt an, die global wegweisende und unabhängige Instanz für die Gesundheit und den Schutz der Tiere durch das Recht zu sein. 

 

Als Ziel besteht die weltweite Verankerung des Tiers im Recht auf Basis von mehrheitsfähigen Lösungen. Dieses Vorhaben erfordert weltweite Bemühungen in Rechtsetzung, Rechtsvollzug und Ausbildung.

 

Der Global Animal Law GAL Verein umfasst ein Netzwerk mit über 80 Fachleuten (Rechtsprofessoren und Anwält*innen) im Bereich Tierschutzrecht und Tier im Recht. Die GAL Datenbank mit allen aktuellen Tierschutzgesetzen in der Welt finden grossen Anklang. 

 

 

Eine  vorerst rudimentäre Übersicht über die Tierfreundlichkeit der Einzelstaaten aufgrund der Rechtslage ermuntert zum Rechtsvergleich. In diesem Bereich übernimmt GAL eine Vorreiterrolle.

 

Die einzelnen Forderungen, in welche sich die Rechtsetzung, Rechtsanwendung und Ausbildung entwickeln sollte (von lokal bis global, von kurzfristig bis visionär) finden sich auf der www.globalanimallaw.org - Website unter der GAL Matrix.